top of page
  • Autorenbildmsiegl

Paprikahendl mit Spätzle

Aktualisiert: 29. Apr. 2021


Zutaten:


6 Hühnerfilet je nach Wunsch mit oder ohne Haut

2 Zwiebel

30g Parika edelsüß

Öl, Salz, Pfeffer, Majoran, Knoblauch

Schale von 1/2 Zitrone

1 Tl Paradeismark

1,2 Liter Hühnerbrühe oder Wasser mit Rinds oder Gemüsepulver

1/2 Becher Sauerrahm

125 ml Obers

75g Mehl glatt


Zubereitung:


-Hühnerfilet salzen und pfeffern und in einer Pfanne beidseitig anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen.

- Zwiebel im Bratenrückstand langsam goldbraun anschwitzen- Paprikapulver dazugeben- kurz durchrühren und mit dem Hühnerfond aufgiesen -Tomatenmark dazu und aufkochen.

-Würzen mit Salz, Pfeffer, Majoran und der Zitronenschale

-Hühnerfleisch wieder dazugeben und bei geringer Hitze mit Deckel ca. 30-40 Minuten dünsten

- Fleisch aus der Pfanne nehmen- Sauerrahm mit Mehl verrühren und dann mit ca. 200 ml von dem heißen Saft eine "Brücke bauen" und unter die restliche Sauce einrühren--dann 5 Minuten köcheln lassen.

-Danach das Obers und das Fleisch dazugeben und 5 Minuten ziehen lassen.

-

25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page